Paradiesfest im Weltkulturerbe Völklinger Hütte
10. Juli 2021
Völklingen
Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Google Map

Wir spielen beim Paradiesfest! Samstag, 10. Juli , 17 Uhr direkt bei King Kong!

 

 

10. & 11. Juli  –  Eintritt frei!

Mehr als 20 Jahre lag das Terrain unweit der Hochöfen unbetreten hinter einer Mauer. Tiere und Pflanzen konnten sich frei entfalten. Seit 2009 lädt hier das „PARADIES“ zum Verweilen in der Natur ein. Es ist eine einzigartige Symbiose von Industrie, Natur und Kunst und ein Kontrapunkt zu den rostbraunen Stahlwänden der Hochöfen. Dieser besondere, einzigartige Ort erhält nun ein neues Gesicht.

Verschlungene ‚Dschungel‘-Wege wie der „KingKong-Weg“ und der „Leoparden-Pfad“, werden auf zusätzlich erschlossenem Gelände angelegt. Sie führen vorbei an eindrucksvollen Kunstwerken und echten Tieren.

Die Erweiterung des Paradieses feiern wir am 10. und 11. Juli mit einem großen PARADIESFEST — mit Performance-Kunst, Musik, Kinderprogramm und dem DJ Henk Nuwenhoud. Zahlreiche Kooperationspartner sind am Start: das Projektbüro der HBK Saar auf dem Campus Völklingen, die Kunstschule Kassiopeia, Martin Hennecke vom Saarländischen Staatstheater und das Netzwerk Freie Szene Saar (im Format Plopp – Die Freie Szene).

Gäste des Paradiesfestes benötigen einen negativen Coronatest oder einen vollständigen Impfnachweis bzw. einen Genesenennachweis sowie eine Eintrittskarte (O-Euro Ticket), die sie in unserem Onlineshop zu den Veranstaltungen des Paradiesfestes lösen müssen.