Karambolage quadrat

Nika & Karambolage spielt Indie Pop mit eigenen Songs und deutschen Texten. Der Sound kommt aus der Singer-Songwriter-Tradition, ist aber moderner mit Psychopop-Einflüssen. Es geht um Menschen und Leben und Liebe und Gesellschaft. Bandmitglieder sind seit 2016: Nika (Gesang + Keyboard), Anne  Stehrer (Bass) und Katharina Ensinger (Schlagzeug).

Die vier Musiker der früheren Besetzung spielten seit Anfang 2014 zusammen. Erste Konzerte folgten im Herbst 2014. Im März 2015 hatten sie dann die Gelegenheit, bei den Jungen Wilden ein Konzert mit Videoaufnahme im großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks zu spielen. In einem Schlammloch im Wald drehten sie ihr erstes Musikvideo für die Single „Das ganze Bild“, die im Sommer 2015 digital veröffentlicht wurde. Ihre aktuelle EP „Mbolage“ erschien im April 2016, sowohl digital als auch auf CD, bislang alles selbstvermarktet ohne Label.

Nika & Karambolage - Foto Friederike Simon 2

 

Fotos S/W: Zippo Zimmermann, Foto farbe: Friederike Simon